Société civile d’exploitation des vignobles Gaudrie et Fils
Château Villars
33141 Saillans
N°TVA : 88341407401

Freunde

Auf Villars ist der Wein unser Beruf und unser Leben. Aber wenn wir nach Hause gehen, reden wir nicht mehr über die Arbeit… Natürlich trinken wir Wein, aber den Wein von anderen Winzern. Einige sind richtig gute Freunde, andere Unbekannte, aber wenn der Wein schmeckt, erinnern wir uns auch später wieder an ihn…!

Château Moulin Haut Laroque

Château Moulin Haut Laroque

Jean-Noël Hervé, Château Moulin Haut Laroque, Fronsac: wirklich ein Weinfreak und ein wichtiger Freund (www.moulinhautlaroque.com), sowie ganz allgemein alle Freunde von der Expression de Fronsac, wo es die besten Weine aus Fronsac und Canon Fronsac gibt. Wir sind Nachbarn und könnten eigentlich Konkurrenten sein, aber wir haben den gleichen Ehrgeiz, die Qualität unseres Terroirs zu beweisen – und außerdem verstehen wir uns phantastisch!!!(www.expressionfronsac.com ).

Christophe Pernet

Christophe Pernet

Christophe Pernet, Champagne Jean Pernet, Champagne Grand Cru, der mir vor 25 Jahren den Champagnervirus verpasste: so großzügig wie seine Weine ist auch er, schon seit langem mein treuer Freund, durch dick und dünn… ! (champagne.pernet@wanadoo.fr)

Christophe Thibert

Christophe Thibert
Christophe Thibert, Domaine Thibert Père & fils, Pouilly Fuissé, Pouilly Vinzelles, Saint Véran, Mâcon: überaus komplexe Weine für den großen Genuss, und dabei doch so zugänglich (domthibe@wanadoo.fr).

Envers de Bordeaux

Envers de BordeauxEnvers de Bordeaux

Und außerdem die anderen Freunde vom Envers de Bordeaux: leicht aufsässige Spaßvögel mit schönen Weinen: Château Brondelle in den Graves, Château Gaillard in Saint-Émilion, Château Haut Guiraud in den Côtes de Bourg, Château La Rame in Sainte Croix du Mont, Château Mancèdre in Pessac-Léognan, Château Mélignan in Blaye.

Famille Despagne

Famille Despagne

Die Familie Despagne, Château Tour de Mirambeau, Château Mont-Pérat, Girolate: die ganz große Klasse aus Bordeaux und aus den Premières Côtes de Bordeaux, unvergleichlich und immer einen Schritt voraus. ( www.despagne.fr ).

Sono Montenidoli

Sono Montenidoli

Elisabetta Fagiuoli & Sergio d’Asej, Montenidoli, Vernaccia di San Gimignano, Chianti, Toskana: voller Menschlichkeit, die man in ihren Weinen wiederfindet. (www.montenidoli.com).

Domaine La Madura

Domaine La Madura

Nadia & Cyril Bourgne, Domaine La Madura, Saint Chinian: Duft und Charme des Südens für komplexe und oft verkannte Weine, eine lohnenswerte Entdeckung… (www.lamadura.com).

Véronique Barthe

Véronique Barthe

Véronique Barthe, Château La Freynelle, Bordeaux: genau so viel Schwung in ihren Weinen wie im Leben … ! (www.vbarthe.com), aber auch Monique Bonnet, Château Suau, 1ères Côtes de Bordeaux : welche Eleganz in den Weinen und in ihrem Wesen… ! (www.chateausuau.com).

Fransesco Spadafora

Fransesco Spadafora

Fransesco Spadafora, Sole dei Padri, Schietto, Don Pietro, Montreale, Alhambra, Incanto: der Prinz der sizilianischen Weine, Sehr Große Weine und ein echter Freund (www.spadafora.com).

Château Carteau Côte Daugay

Château Carteau Côte Daugay

Jacques Bertrand, Château Carteau Côte Daugay, Saint-Émilion: ein Bewohner und ein Wein von Saint-Emilion wie ich sie mag: fein, zart und so ganz und gar eigenständig.

Château de MontmirailChâteau de Montmirail

La famille Archimbaud Bouteiller contribue depuis 4 générations au succès croissant des vins de Vacqueyras et Gigondas avec bonheur et générosité. Même leurs vins ont le sourire… ils vous donneront la pêche !

 

Domaine Gérard MetzDomaine Gérard Metz

Eric Casimir, Domaine Gérard Metz, Elsass: ein Auswanderer aus der Champagne, der sich etwas weiter östlich niedergelassen hat. Großzügig, unternehmungslustig und vielseitig, genau wie seine Weine (www.vinsgerardmetz.com) .

 

Grand Cercle des Vins de BordeauxGrand Cercle des Vins de Bordeaux

Les confrères et amis du Grand cercle des Vins de Bordeaux, sont un bel aréopage de châteaux, tous tournés vers le très haut niveau. 

 

Domaine de la HailDomaine de la Haillele

« Je n’ai pas choisi d’être Gersois, j’ai juste eu de la chance », telle est la devise de Jean-Luc Lapeyre ! Et il a raison l’artiste. Un vigneron, des vins et une région à découvrir si vous ne connaissez pas déjà. Si c’est le cas, pas besoin de publicité, vous êtes déjà conquis. Un phénomène !

 

Domaine des CraisDomaine des Crais

Entre la Roche de Solutré et les Monts du Beaujolais, un petit paradis pour les gastronomes. Jean-Luc Tissier y produit des vins blancs expressifs d’une grande finesse et des vins rouges gourmands et joyeux, un régal pour vos papilles.

Top